Birkelbach, Ralf

Mit seinen typographischen Objektbildern möchte Ralf Birkelbach alle diejenigen ansprechen, die typographische Kunst und modernes Design lieben und ihren Sinn für Humor und Tiefgründigkeit nicht verloren haben.
Durch seine frühere Tätigkeit als Verleger namhafter Verlage hat er sich immer schon mit den Themen: Wort, Sprache und Kluge Gedanken auseinandergesetzt. Dabei entstanden viele Anregungen, die er in seine jetzige Arbeit einfließen lässt. Ausgangspunkt der Objektbilder von Ralf Birkenbach war die Idee, dass mit der fortschreitenden Digitalisierung der Medien ein neues Bedürfnis an haptisch berührbaren und sinnlich aufgeladenen Inhalteprodukten entsteht.
So bereitet er anregende Zitate, freche wie nachdenkliche Weisheiten und geistreiche Wortspiele künstlerisch mit extra dafür gestalteten 3D-Figuren und -Gestaltungselementen zu bezaubernden Designobjekten auf.
Bei der Herstellung der dreidimensionalen Wortbilder bedient er sich des neuartigen 3D-Druckes. Was früher nur über einen aufwendigen bildhauerischen Gestaltungsprozess kreiert werden konnte, lässt sich heute mit digitalen Scan- und Modellierungstechniken gestalten und in limitierten Kleinauflagen produzieren.
Ralf Birkenbach setzt mit seinen Objektbildern kluge Worte in schöne Kunstwerke um, als Identifikation im privaten Bereich und als Sinnstiftung in den Büros.

Birkelbach, Ralf

Kluge Gedanken zu illustrieren und in wunderbarer Typographie darzustellen – das ist das Anliegen von Ralf Birkelbach. Er schafft es den Ausdruck bestimmter Worte und Texte durch eine entsprechende typographische Gestaltung zu steigern und durch einzelne dreidimensionale Gestaltungselemente formal zu verdichten. Alle typographischen Objektbilder werden ausschließlich in limitierter Auflage angefertigt.

1–20 von 42 Ergebnissen werden angezeigt