Informationen zur Künstler

Alfred BullermannAlfred Bullermann

…… ist ein Künstler, der seinen Beruf von der Pike auf gelernt hat und mit großer Leidenschaft betreibt.

Er wurde 1961 in Cloppenburg geboren, absolvierte eine Ausbildung zum Schmied und legte 1986 die Meisterprüfung ab. Von 1986-1987 studierte er Gestaltung und von 1987-1991 Produktdesign.

Alfred Bullermann ist seit 1991 als freischaffender Metallkünstler mit Ausstellungen im In- und Ausland tätig. Im Jahr 2000 war er Initiator des 4. Weltschmiedekongress und 2005 eines internationalen Projektes, bei dem 42 Schmiede aus 20 Nationen aus Teilen eines Panzers eine Friedensplastik schmiedeten. Im Jahr 2014 gründete er die internationale Initiative „Schmieden für den Frieden“.

Alfred Bullermann ist sowohl als Dozent, Referent und Demonstrator im Bereich der Metallgestaltung und des traditionellen Schmiedehandwerks international gefragt. Alle Metallobjekte sind Unikate und in bester handwerklicher Qualität geschaffen.