Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

James RIZZI

Seine Bilder sind bunt, lebensfroh und verspielt. James Rizzi war ein begnadeter Künstler, der durch seine naive Kunst und die von ihm entwickelte 3D-Grafik unverkennbar ist.
Es macht große Freude seine Kunstwerke zu entdecken, denn sie verkörpern eine ausgelassene Fröhlichkeit bis ins Detail. James Rizzi hat es geschafft, die kindlichen Eigenschaften in sich lebendig zu halten: Neugier, naive Lebensfreude und Spaß am Bunten. Mit diesen positiven Eigenschaften gestaltet er seine typische Bilderwelt, aber auch triste Hauswände, ein Flugzeug, Dinge des täglichen Lebens und sogar Sonderbriefmarken.

Der weltberühmte New Yorker Popart-Künstler wurde 1950 im Stadtteil Brooklyn geboren und gehört heute zu den anerkanntesten Künstlern der USA. Er besuchte die »University of Florida« in Gainesville und machte 1974 seinen Abschluss in Malerei, Grafik und Bildhauerei. In den ersten Jahren verkaufte Rizzi seine Druckgrafiken und Gemälde auf den Straßen von New York, bis er sich 1977 u.a. mit Andy Warhol und Roy Lichtenstein an der Gemeinschaftsausstellung »Thirty Years of American Printmaking« im Brooklyn Museum beteiligte. Seitdem hat er an unzähligen Einzel- und Gruppenausstellungen teilgenommen und feiert Erfolge in der ganzen Welt.

Seine Bilder deuten auf einen optimistischen Künstler hin, der das Leben und vor allem seine Heimatstadt New York liebt. James Rizzi gilt seit vielen Jahren als legitimer Nachfolger der Pop-Art-Legenden Andy Warhol und Keith Haring. Er lebte und arbeitete in seinem Loft im New Yorker Stadtteil Soho und verstarb im Dezember 2011. Wir freuen uns, Ihnen einen Querschnitt seiner Arbeiten und seine erschienenen Editionen in unserer Galerie zu präsentieren.