Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
 

 Ulrik Happy Dannenberg

... wurde 1963 in Wanne-Eickel geboren, absolvierte nach dem Studium der Kunstgeschichte in München eine Ausbildung zum Stukkateur, besuchte eine Fachschule für das Holzbildhauerhandwerk und studierte Skulptur- und Raumkonzepte in Dresden.

Wie schon sein Name vermittelt, beschäftigt sich Dannenberg mit dem Glück und dessen Symbolik in der heutigen Konsumgesellschaft.

Mit seinen Süßwaren-Skulpturen und Bildern ironisiert er diesen Konsumzwang und treibt ihn auf die Spitze. Dabei gelingt es ihm die Echtheit und Sinnlichkeit der einzelnen Leckereien in allen Formen und Größen darzustellen. Mal nutzt er echte Süßigkeiten, um sie wie Reliquien in gläsernen Kästen unerreichbar in Gießharz zu Bildobjekten werden zu lassen, mal stellt er die einzelnen kleinen Leckereien selbst her und bemalt sie entsprechend.

Der visuelle Reiz, die glänzenden Formen und Farben, lassen den Betrachter die Süße und Konsistenz schon fast spüren und schmecken.

„Kein Produkt wird so sehr mit dem Image verknüpft, unkomplizierten Genuss und schnelle Befriedigung zu verschaffen, wie Süßigkeiten. Sie sehen toll aus, schmecken lecker und machen glücklich, kurz gesagt: schön + lecker = happy“, so der Künstler.