Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Herman van Veen
Ausstellung - verlängert bis zum 11. Juni 2010

Der niederländische Liedermacher ist ein Multitalent. Als Entertainer, Sänger und geistige Vater der Ente Alfred Jodocus Kwak betätigt er sich seit 2005 auch erfolgreich als Maler. Seine Bilder sind monochrom-abstrakte Werke, feine Spiegelbilder von Stimmungen, die in europäischen Museen und Galerien gezeigt werden. Herman van Veen gastiert am 20. Mai in der Stadthalle Osnabrück und seine anspruchsvollen künstlerischen Arbeiten auf Papier und Leinwand können Sie bei uns genießen.

Öffnungszeiten:
Mittwoch – Freitag von 14 bis 17 Uhr, 
Sonntag, 30. Mai von 14 bis 17 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Weiter Informationen zur Ausstellung:

1. Beitrag OS1 TV: http://www.os1.tv

2. Beitrag OS1 TV: http://www.os1.tv


Impressionen zum Treffen:
 
finden Sie hier